In dieser Rubrik befinden sich neben der Landesrahmenempfehlung diverse Fachpapiere und Vorschläge zu Kooperationsvereinbarungen, die gerne genutzt werden können.
Über Rückmeldungen freuen wir uns.

Die Broschüre „Praktische Handreichungen für die interdisziplinäre Frühförderung im Land Brandenburg – Erfahrungen und Perspektiven“ (Stand November 2015)
Broschüre zu den Qualitätsstandards Sehen
Bestandsaufnahme der Brandenburger Frühförder- und Beratungsstellen 2011
Der Interdisziplinäre Frühförderbeirat der Überregionalen Arbeitsstelle Frühförderung Brandenburg und die Überregionale Arbeitsstelle Frühförderung haben inzwischen einen ersten Entwurf zur Thematik „Interdisziplinäre Frühförderung im Kontext der Inklusion“ erarbeitet.
Qualitätskriterien für überregionale Frühförder- und Beratungsstellen für den Bereich Hören 2011
Praktische Handreichungen für die interdisziplinäre Frühförderung“ (Aktualisierte Überarbeitung) 2011
Beispiel eines Kooperationsvertrages zwischen Frühförder- und Beratungsstellen und Kinder- und Jugendgesundheitsdienst zur Erbringung der medizinischen Diagnostik im Rahmen der interdisziplinären Diagnostik der Interdisziplinären Frühförder- und Beratungsstellen
Muster eines Kooperationsvertrages zwischen Frühförder- und Beratungsstellen und zugelassenen Therapeuten in freien Praxen
Erfahrungsbericht „Regionale Arbeitskreise Frühförderung – Kooperation und Vernetzung im Brandenburger Frühfördersystem“ (2010)
Landesrahmenvereinbarung Brandenburg (2007)
Bestandsaufnahme „Regionale und überregionale Frühförder- und Beratungsstellen“ im Land Brandenburg (2006)
Broschüre „Frühförderung für Kinder mit Hör- und Sehbehinderungen und für Kinder mit Autismus“ (2005)
Qualitätsstandards für die interdisziplinäre Frühförderung im Bereich Autismus